Die FLAT EARTH THEORIE anhand von 2 Flugrouten widerlegt

Ich will ja keine Werbung machen aber:
flüge. de opodo. de swoodoo. com skyscanner. de billigflieger. de bravofly. de und zig andere … oder dein Reisebüro um die Ecke
WEITERLESEN:

Für den Flacherdling Markus Möller, der mir am 29.03.2016 extra folgendes Video gewidmet hat und eine Frage an mich gerichtet hat:
https://www.youtube.com/watch?v=4C41Lp8mZaI
werde ich nun noch erklären wie ich auf die 23.328 km zwischen Auckland – Santiago komme:
Also:

Die Entfernung zwischen Frankfurt – Tokio: Luftlinie 9.331 km
Die Entfernung zwischen Auckland – Santiago de Chile: Luftlinie 9.678 km

Auf der Mittabstandstreuen Azimutalprojektion https://de.wikipedia.org/wiki/Mittabstandstreue_Azimutalprojektion , die Flacherdlinge seltsamer Weise als die Weltkarte der flachen Erde ansehen, ist ziemlich leicht zu erkennen, dass die Entfernung Auckland – Santiago de Chile 2,5 mal größer ist, als die Entfernung Frankfurt – Tokio(9.331 km). Das habe ich auch so beschrieben und mit den roten Linien dargestellt.

9.331 km x 2,5 = 23.328 km

Wenn man also für 23.328 km nur sagenhafte 11:20 h Flugzeit benötigt, und für 9.331 km (Frankfurt – Tokio) auch nur 11:30 h Flugzeit benötigt, dann sollte man sich schon mal Gedanken über die Richtigkeit seiner (Flat Earth)Theorie machen!

Die benötigte Flugzeit Auckland – Santiago de Chile läge nach Flacherdlingskarte bei ca. 29:00 h !!!!!
Da die Flugzeit aber nur 11:20 beträgt, müssten die Flugzeuge mit fast doppelter Schallgeschwindigkeit(2.064 km/h) fliegen!

Post Author: hatefull